Rückgabewerte

Rückgabewerte

Die Rückgabewerte, wie sie bei der Prüfung einer USt-IdNr. gemeldet werden, können Sie über das Menü Extras – Rückgabewerte einsehen.
Zusätzlich zu den Standardrückgabewerten besteht die Möglichkeit, Bearbeitungshinweise zu erfassen, die für die Integration in einen Workflow genutzt werden können, um ggf. Sachbearbeitern eine Hilfestellung bei der weiteren Bearbeitung zu ermöglichen (nur im Zusammenhang mit der Versendung von E-Mails möglich). Hierzu wurden weitgehend alle Werte der Prüfungsanfrage über Platzhalter eingebunden.

Rückgabewerte

Die Beschreibung der Rückgabewerte des BZSt können nicht geändert werden, da diese bei einem eventuellen Update überschrieben werden.
Mit einem Doppelklick auf den entsprechenden Platzhalter wird dieser automatisch in Ihre Hinweise zur Bearbeitung eingefügt.
Um Rückgabewerte bei der Ausgabe zu unterdrücken, haben Sie die Möglichkeit, durch Setzen des Hakens bei „Unterdrücken“ dies dem jeweiligen Ergebniscode zuzuordnen. Damit werden bei der Ausgabe entsprechende Ergebnisse nicht berücksichtigt.