Update 2.0.2 gegen Proxy-Probleme

Die gemeldeten Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung von Proxy-Servern lag im Fokus des Updates.

Die heute freigegebene Version wurde gegen IANA Server, sowie gegen dem weit verbreiteten Squid getestet. Hierbei haben wir den Einstellungsdialog geändert und die Felder für Serveradresse und Serverport in ein Eingabefeld vereint.

Ab dem Release 2.0.2 wird die Proxy-Adresse nun inkl. Port angegeben, bspw. http://proxyserver:3128. Bitte überprüfen Sie bei dem Update Ihre Einstellungen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Verzögerung der Updates entschuldigen.

Veröffentlicht unter Software