zurück zur Übersicht

ID Validation 1.4.0 freigegeben

17. Januar 2021

Wir freuen uns außerordentlich heute die Version 1.4.0 unserer ID Validation inkl. dem Modul USt-IdNr-Prüfung 3.5.0 freizugeben. Damit haben wir die häufigsten Anfragen unserer Kunden erfüllt: Import von JSON und XLSX (Excel) Dokumente.

Wie Sie bereits in den letzten Tagen und Wochen schon bemerkt haben, haben wir die Dokumentation bereits vor dem Release der neuen Version aktualisiert und weitere Änderungen an der Webseite hierfür vorgenommen.

Der Import von CSV Dateien ist gänzlich unverändert geblieben und bedarf somit keine Anpassungen Ihrerseits. Die neuen Import-Formate JSON und XLSX (Excel) haben wir versucht so genau wie möglich zu beschreiben. Sicherlich ist uns die ein oder andere Information beim Erstellen der Dokumentation entfallen. Wir werden dies schnellstmöglich erweitern.

Neben den Neuerungen in den Import-Formaten haben wir auch die Dokumentation besser in die ID Validation integriert. Sie finden im Hauptmenü unter “Dokumentation” einen Verweis auf die jeweils aktuellste Version.

Zusätzlich haben sehr viele, auch kleinere Änderungen, in der Oberfläche der ID Validation durchgeführt. Eine detaillierte Übersicht finden Sie in der Änderungshistorie zur ID Validation (inkl. den Modulen).

Mit der Version haben wir uns nun eine neue Grundlage geschaffen, um die nächsten beiden Module anzugehen, die wir noch im Frühjahr veröffentlichen möchten. Hierzu zählt die Validierung der EORI Nummer, sowie der Schweizer UID. Die ersten Testversionen sind bei uns intern bereits im Test und werden nach der identischen Art und Weise in die ID Validation implementiert, wie die USt-IdNr-Prüfung. Auch die Internet-Domains stehen hierfür bereit, nur am Inhalt wird noch gefeilt.

zurück zur Übersicht